Logo2018 2

 

 

 

Sauerlandkurier vom 13.02.2020


Birgit Ruhrmann als Erste Vorsitzende bestätigt

Stiftschor ist im Hochamt zum Patronatsfest der Heiligen Walburga ab 15. Februar in der Pfarrkirche St. Walburga zu hören

Meschede – Der Mescheder StiftsChor traf sich jüngst zu seiner Generalversammlung. Unter anderem standen Wahlen auf der Tagesordnung.

 vorstand

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Birgit Ruhrmann und dem kurzen Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Chores, verlas die Schriftführerin Claudia Heckmann den Jahresbericht mit den Ereignissen des zurückliegenden Jahres. Aufgrund des besonders großen Engagements im Jubiläumsjahr bedankte der Chor sich bei Chorleiterin Barbara Grundhoff und der ersten Vorsitzenden Birgit Ruhrmann.

In ihren Ämtern bestätigt wurden die erste Vorsitzende Birgit Ruhrmann, Rudolf Wilhelm als Kassierer sowie Beirätin Christa Lütke-Wöstmann. Als zweite Kassenprüferin neben Karl Busch, der sein Amt noch ein weiteres Jahr ausübt, wurde Hannegret Müller gewählt.

Im Anschluss daran stellte Chorleiterin Barbara Grundhoff die Planung für das Jahr 2020 vor. Nach dem ereignisreichen Jubiläumsjahr mit vielen Höhepunkten lässt der Mescheder StiftsChor es in diesem Jahr etwas ruhiger angehen, wobei auch 2020 musikalische Ereignisse geplant sind. Das nächste Mal zu hören ist der Chor im Hochamt zum Patronatsfest der Heiligen Walburga am 15. Februar um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Walburga. Neue Sänger, die Interesse an geistlicher Musik und Chorerfahrung haben, sind immer willkommen. Gerade jetzt ist der Einstieg günstig. Geprobt wird immer donnerstags um 19.30 Uhr im Jugendheim St. Walburga.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.