Logo2018 2

 

 

 

Verabschiedung von Pfarrer Johannes Sprenger

29. Januar 2012


37PastorSprengerNach fast 25 Jahren als Pfarrer der Pfarrgemeinde St. Walburga und nach 9 Jahren als Leiter des Pastoralverbundes Meschede geht Pfarrer Johannes Sprenger in den Ruhestand. Mit einem Dankhochamt in der St. Walburga Kirche und einem anschließendem Festakt in der Schützenhalle wurde er feierlich verabschiedet.sprenger1

Der Chor trug im Dankhochamt mit dem Kyrie und Agnus Dei aus der Messe in F von Charles Wood (1866-1926) zu dem festlichen Rahmen bei.

In der Schützenhalle wurden Dankes- und Abschiedsworte vorgetragen u.A. von:

Christoph Söbbeler - Für die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinde im Pastoralverbund

Uli Hess- Bürgermeister der Stadt Meschede

Pastor Hans-Jürgen Bäumer - Evangelische Kirchengemeinde Meschede

Pfarrer Georg Schröder - Dechant

Johannes Sprenger - Pfarrer, Leiter des Pastoralverbundes Meschede

 


Probenwochenende in Günne

3. / 4. Februar 2012


guenne 3

 Im Februar traf sich der Chor wie jedes Jahr zu einem Probenwochenende. Das Heinrich Lübke Haus in Günne am schönen Möhnesee war für zwei Tage der Ort für intensive Proben und geselliges Beisammensein zur Förderung der Gemeinschaft.

 

guenne 2012 1

guenne 2012 2

 

 

 

 

 

 

 


Ostern 2012

28. April 2012


g meierDa wir immer noch keinen hauptamtlichen Chorleiter haben und Christian Ortkras im Studium gefordert wird und uns zum Proben nicht mehr zur Verfügung steht, bemüht sich unsere Vorsitzende Mechthild Leskau durch viele Gespräche und Telefonate einen Chorleiter für den Chor zu bekommen. Durch ihr intensives Bemühen bekommen wir im laufe des Jahres zwei Chorleiter, die uns liebenswürdiger Weise durch die dekanatsmusikerlose Zeit begleiten.

Für die Mitgestaltung der Osternacht in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt konnte sie den Musiklehrer der Benediktiner Georg Meier gewinnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.