1994


Gisela Langer legte ihr Amt als Vorsitzende des Chores nieder. Die Mitgliederversammlung wählte erneut Werner Krause zum Vorsitzenden.

 

Am 30.07. feierte der Chorleiter, Ulrich Hengesbach, seinen 50. Geburtstag. Er lud alle Sängerinnen und Sänger dazu nach Eversberg ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Jahr feierte der Chor sein 75-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass sang er in der Abendmesse am  12. November und anschließend wurde im Hennedamm-Hotel zünftig gefeiert.

 

 

Glückwunsch der evangelischen Pfarrerin Irmela Niebuhr

 1995 bis 1997


 

Leider wurde immer deutlicher, dass die Mitgliederzahl stetig zurückging. Im Jahr  1996 hatte der Kirchenchor nur noch 35 Mitglieder und kam dementsprechend nur noch selten zum Einsatz. Der Mitgliederschwund hatte auch andere Folgen. So fand 1997 zum ersten Mal die Karnevalsfeier wegen zu geringer Beteiligung nicht im Saal des Jugendheims, sondern nur im kleineren, sog. „Thekenraum“ statt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.